Werbung

Folder Painter für Windows

  • Kostenlos

  • In Deutsch
  • V 1.3
  • 4.8

    (8)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Die eigenen Mappen organisieren und verschönern

Entwickelt von Sordum, einem Software-Unternehmen, das zahlreiche Web-Lösungen wie Mouse Settings Changer herstellt, kommt eine Personalisierung für Desktop-Geräte. Folder Painter ermöglicht das schnelle Ändern von Symbolen und Farben der Ordner auf dem Computer. Es ist eine einzigartige und aufregende Möglichkeit, die eigenen Ordner im Windows Explorer zu organisieren. Von der standardmäßigen gelben Ordnerfarbe lässt sich zu verschiedenen Farben wechseln. Damit können Nutzer ihre Ordner einfach identifizieren. Diese App ist bereits für Windows 11 verfügbar.

Farbänderung des Ordners

Mit diesem Tool können Nutzer die Farbe eines bestimmten Ordners im Handumdrehen ändern. Es hat keine Schnittstelle, sondern lässt sich im Kontextmenü aufrufen, indem der Nutzer mit der rechten Maustaste auf einen Ordner klickt. Dann erscheint eine einfache und unkomplizierte Eingabeaufforderung, die in zwei Bereiche unterteilt ist. Der linke Bereich zeigt das Ordnersymbol an, das sich auswählen lässt, und darunter befinden sich die Farb- und Designvorschau, während sich im rechten Bereich einige Symboleinstellungen anpassen lassen.

Standardmäßig sind drei Symbolpakete verfügbar. Nutzer können jedoch insgesamt bis zu 21 Pakete herunterladen. Sie können auch mehrere Kontextmenüs aktivieren, indem alle drei Pakete in der Explorer-Shell ausgewählt und installiert werden. Der Grund dafür ist, dass Windows nur 16 Einträge pro Menü unterstützen kann. Jedes Menü umfasst ein Symbolpaket. Man kann den Titel im Feld "Name des Kontextmenüs" anpassen und die anderen Menüs zur leichteren Identifizierung unterschiedlich benennen.

Nach der Einstellung und Installation der Icons kann die Farbe eines jeden Ordners geändert werden. Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf den von dem Nutzer gewählten Ordner und fährt dann mit der Maus zu dem gewünschten Menü. Dort lassen sich die Farbe und das Design auswählen, das man für den jeweiligen Ordner haben möchte. Um zum ursprünglichen Symbol zurückzukehren, werden dieselben Schritte ausgeführt. Diesmal ist jedoch im Kontextmenü die Option Standardordnersymbol verwenden zu wählen.

>

Praktisch und benutzerfreundlich

Da Windows OS keine Möglichkeit bietet, seine Ordner anzupassen, ist Folder Painter ein guter Fang. Es verleiht dem Bildschirm nicht nur Stil, sondern hilft Nutzern auch dabei, den gesuchten Ordner mit Leichtigkeit zu identifizieren. Darüber hinaus können alle Farben und Designs nach dem individuellen Geschmack angepasst werden.

>

Vorteile

  • Großes Angebot von Icon Packs
  • Leicht zu bedienen
  • Erleichtert die Identifizierung von Ordnern
  • Hochgradig anpassbar

Nachteile

  • Nicht vollständig tragbar

Programm ist in anderen Sprachen verfügbar


Folder Painter für PC

  • Kostenlos

  • In Deutsch
  • V 1.3
  • 4.8

    (8)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Folder Painter

Haben Sie Folder Painter ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.